Frostschutzthermostate

 Frostschutzthermostate werden für die Temperaturüberwachung in Lüftungs- und Klimaanlagen und somit zur Verhinderung von Frostschäden eingesetzt.

  • Frostschutz-Wächter
  • eigensicher. Schaltvermögen 15 (8) A, 24-250 V~
  • max. Fühlertemperatur 200°C. Schutzart IP 40
  • mit plombierbarer Sollwerteinstellung
  • Kapillarrohr 1, 3, 6 oder 12 m lang aus CU
  • inkl. Montageklammern

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

3 Artikel

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

3 Artikel