Brandschutzklappen

Die Brandschutzklappe ist der Abschluss einer lufttechnischen Anlage, der die Ausbreitung eines Brandes und die Verbreitung von Gasen durch Unterbrechung des Luftstroms verhindert.

  • Brandschutzklappen von 100 × 100 mm bis 1 000 × 500 mm.
  • Brandschutzklappensteuerung – mechanisch oder mit Stellantrieb.
  • CE Zertifizierung: EN 15650.
  • Klassifizierung: EN 13501­-3+A1.
  • Brandprüfung: EN 1366-­2.
  • Zyklen C 10 000: EN 15650.
  • Feuerwiderstandsklasse: EIS 90 (ve, ho, i ↔ o) S.
  • Dichtheit gemäß EN 1751:
    - über das Klappengehäuse: A<160 oder B<160 Klasse B – A≥160 und B≥160 Klasse C
    - über das Klappenblatt: Klasse 2
  • Korrosionsbeständigkeit: EN 15650.
  • Betriebsdruck: max. 1 200 Pa.
  • Max. Luftstromgeschwindigkeit: 12 m/s.
Wir können keine Produkte entsprechend dieser Auswahl finden
© 2021 buschek lufttechnik GmbH & Co. KG