Danfoss

Danfoss

Danfoss Frequenzumrichter – die moderne und intelligente Lösung für moderne Gebäudetechnik


Bei Lüftungs-, Klima- und Heizungsanlagen werden heute dank der vielen Vorteile, die eine Motordrehzahl-Regelung mit sich bringt, vermehrt Frequenzumrichter eingesetzt. Sie steuern Lüfter und Pumpen effizient, sorgen für ein niedrigeres Geräuschniveau und senken den Energieverbrauch signifikant. Danfoss ist der weltweit führende Hersteller von Frequenzumrichtern zur Antriebsoptimierung, welche in der Gebäudeautomation eingesetzt werden. Bereits seit über 25 Jahren behauptet sich der Hersteller durch innovative, moderne und maßgeschneiderte Lösungen im Bereich der Frequenzwandler. Der VLT® HVAC Drive wurde dabei in erster Linie für den Einsatz in der Gebäudetechnik entwickelt und optimiert, wobei bereits das Grundgerät eine Vielzahl an bewährten Funktionen aufweist. Hierzu zählen zum Beispiel die Keilriemenüberwachung, PID-AutoTuning sowie die automatische Energieoptimierung. Somit erfüllt der Frequenzumrichter VLT® HVAC Drive alle nötigen Anforderungen, um den optimalen und effizienten Betrieb von Anwendungen im Bereich der Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik zu gewährleisten. Der Danfoss Frequenzumrichter VLT® HVAC Drive FC 102 lässt sich zudem für verschiedene Anforderungen durch zahlreiche Zusatzoptionen, die über den Produkt-Konfigurator online zusammengestellt werden können, erweitern. Sie erhalten den Umrichter von Danfoss inklusive wesentlichem Zubehör wie EMV-Schirmblech vollständig montiert und getestet. Zur sicheren und schnellen Inbetriebnahme einer verfügt der Danfoss Frequenzumformer VLT® HVAC über angepasste Menüs (Funktionssätze). Die einzelnen Funktionssätze fassen alle Parameter zusammen, die Sie für die Inbetriebnahme einer bestimmten Anwendung (z.B. Lüfter) benötigen. Als führender Hersteller von Frequenzumrichtern für HLK-Anwendungen bietet Danfoss Ihnen mit dem VLT® HVAC Drive das Standardgerät für die Gebäudetechnik mit vollständiger Ausstattung und bewährter Zuverlässigkeit. Im Buschek-Shop finden Sie neben den Danfoss Frequenzumrichtern, Industrieventilatoren von Top-Herstellern wie Comefri und Nicotra – Gebhardt.

Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-12 von 283

In absteigender Reihenfolge
Seite
pro Seite

Technische Merkmale der Danfoss Frequenzumrichter


Welche Leistungsgrößen weisen Danfoss Frequenzumrichter auf?


Die Frequenzumrichter von Danfoss weisen folgende Leistungsgrößen auf:

  • 3 x 200 - 240 V .... 1,1 - 45 kW
  • 3 x 380 - 480 V .... 1,1 - 1000 kW
  • 3 x 525 - 600 V .... 1,1 – 90 kW
  • 3 x 525 - 690 V .... 45 – 1400 kW

Welche verfügbaren Schutzarten hat der Danfoss Frequenzumformer


Für den sicheren und zuverlässigen Einsatz verfügen die Danfoss VLT® Frequenzumformer über die Schutzarzt IP00 / Chassis, IP20 / Chassis, IP21 / NEMA 1, IP55 / NEMA12, IP54 / NEMA 12 sowie IP66 / NEMA 4x.

Danfoss Frequenzumrichter – welche Funktionen und Eigenschaften besitzt dieser?


Der Danfoss Frequenzumrichter ist mit allen Funktionen, die im Bereich der modernen Gebäudetechnik benötigt werden, ausgestattet. Somit eignen sich die Frequenzumrichter von Danfoss ideal für alle HLK-Bereiche! Die energiesparende Steuerung von Lüftern, Verdichtern und Pumpen ist dabei der häufigste Anwendungsbereich des Umrichters. Qualitativ hochwertige EMV-Filter sowie integrierte Netzrückwirkdrosseln sorgen bei dem VLT® HVAC Drive von Danfoss für die bestmögliche EMV-Eigenschaft. Platzsparend im Schaltschrank sind die im Frequenzumrichter integrierten Filtermaßnahmen, welche außerdem den reibungslosen Betrieb, auch bei Montagen im Feld, gewährleisten. Der Danfoss VLT® HVAC Drive wird entweder über die digitalen und analogen Eingänge oder über ein Bussystem wie BACnet oder LonWorks angesteuert.

Die benutzerfreundliche Bedieneinheit der Danfoss Frequenzumrichter

Die Frequenzumrichter von Danfoss lassen sich intuitiv bedienen und können somit zügig in Betrieb genommen werden. Dafür sorgt die grafische Bedieneinheit LCP 102, welche sich auch während des Betriebs ziehen und einstecken lässt (hot plugable). Vorhandene Einstellungen werden durch die Kopierfunktion der Bedieneinheit zwischen den VLT® HVAC Drive Geräten übertragen. Die Robustheit des VLT® HVAC Drive ermöglicht eine Inbetriebnahme bei Temperaturen von bis zu 50°C und maximaler Ausgangsleistung, wobei eine angemessene Dimensionierung den Betrieb bei höheren Temperaturen ermöglicht, ohne, dass die Lebensdauer des Umrichters eingebüßt wird.

Danfoss Frequenzumrichter mit eingebautem Netztrennschalter


Durch die hohen Schutzarten IP21, IP55 und IP66, in denen der VLT® HVAC Drive von Danfoss verfügbar ist, lässt er dich in unmittelbarer Nähe von Lüftern und Pumpen montieren. Hierfür ist ein Netztrennschalter im Frequenzumrichter integriert, sodass er sich einfach lokal vom Netz trennen lässt.

Was bewirkt eine automatische Energieoptimierung bei den Frequenzumrichtern von Danfoss


Die bewährte automatische Energieoptimierung (AEO) in Danfoss Frequenzumrichtern ermöglicht eine Steigerung des Energiewirkungsgrades im Teillastbetrieb um bis zu 7 %. So wird bei allen Lasten und Drehzahlen für eine energetisch optimale Motormagnetisierung gesorgt.

VLT® HVAC Drive – über welche Funktionen verfügt dieser Frequenzumrichter von Danfoss?


Die Frequenzumrichter von Danfoss weisen durch die über 25 Jahre lange Erfahrung viele bewährte Eigenschaften auf. Der Frequenzumrichter VLT® HVAC Drive von Danfoss verfügt über wertvolle Funktionen, wie der Dokumentation des Motoren-Energieverbrauchs in Form eines Energieprotokolls, der Überwachung der Keilriemen zur Erkennung von Brüchen oder zu schwacher Spannung und dem integrierten Prozessregler mit Radizierfunktion. Daneben verfügt der Umrichter über eine Resonanzausblendung, sodass der Anlagenbetrieb bei Resonanzstellen nach einem Erkennungslauf vermieden wird. Der integrierte, freie Regler verfügt über Autotuning, sodass die PI-Anteile schnell eingestellt werden können. In Notfällen wie bei einem Brand stellt sich der Frequenzumrichter von Danfoss zudem automatisch aus. Der Frequenzumrichter VLT® HVAC Drive von Danfoss ist mit einer integrierten Uhr ausgestattet und kann zeitgesteuerte Aufgaben somit selbstständig durchführen. Hierzu kann die Zeitsteuerung dank der grafischen Assistenten der MCT 10 Programmiersoftware oder über das LCP einfach programmiert werden. Auch die batteriegepufferte Nutzung der Uhr für die Überbrückung von längerfristigen Netzausfällen ist durch die Option MCB 109 möglich. Eine weitere nützliche Funktion des VLT® HVAC Drive Frequenzumrichters ist der zertifizierte "Sichere Stopp" – ein Eingang, der ein gefahrbringendes Moment durch eine sichere, interne Impulssperre bei der Ansteuerung des Frequenzumrichters unterbindet. Diese Sicherheitsfunktion und dessen Ausführung ist der Sicherheitskategorie SIL 2 / EN 61508 bzw. PL d EN ISO 13849-1 zugeordnet. Sollten Sie den gewünschten Frequenzumrichter nicht finden, wenden Sie sich an uns. Wir helfen Ihnen sehr gerne weiter. Nutzen Sie dafür einfach unser Kontaktformular.

© 2021 buschek lufttechnik GmbH & Co. KG